Trusted For Over 35 Years

Laplink transfer cables

Was ist so besonders an Laplink USB-Kabeln?

USB wurde als Kommunikationsmechanismus zwischen PC und Peripherie entwickelt. Aufgrund dieses Designs ist es nicht möglich, zwecks Informationsübertragung ein passives Kabel über die USB-Ports der Rechner einzusetzen. Z.B. würden Sie bei Verwendung eines normalen USB-Kabels die Stromversorgung zwischen beiden Rechnern kurzschließen und damit unter Umständen einen oder beide Rechner unbrauchbar machen. Laplink-Kabel dagegen besitzen eine Elektronik sowie Treiber, welche zusammen mit kompatibler Laplink-Software eine schnelle Peer-to-Peer-Kommunikation zwischen den Computern ermöglichen.

Laplink Cable Vergleichstabelle

Eigenschaft Laplink USB 3.0 Laplink USB 2.0 Laplink Ethernet Hard Drive Transfer Cable
USB (Port-)Kompatibilität USB 3.0 et plus bas USB 2.0 et plus bas N/A USB 3.0 et plus bas
Max. Transfergeschw. 5000+ Mbps 480 Mbps 1000+ Mbps* 4800+ Mbps
Kabellänge 8 ft / 2.4 m 8 ft / 2.4 m 7 ft / 2.1 m Approx 3 ft / 1 m

*Die meisten Computer haben Netzwerkkarten mit einer Rate von 100 Mbps oder höher. Erkundigen Sie sich ggf. beim Computerhersteller nach der Geschwindigkeit Ihres Rechners.

 

[WPSM_FAQ id=4139]