Trusted For Over 35 Years

Wilkommen zu PCmover Enterprise

Evaluierungsinformation

 

PCmover Enterprise:

 

Eine E-Mail wird
an die angegebene Adresse gesendet
(Halten Sie Ausschau nach PCmover Corporate Eval)

 

Kontaktinformation:
Phone: +1 (800) 343-8080
Email: corpsales@laplink.com

 

Vielen Dank, dass Sie im Rahmen eines bevorstehenden Migrationsprojekts Laplink PCmover evaluieren möchten. Damit die Evaluierung reibungslos verläuft, haben wir für Sie ein paar hilfreiche Tipps zusammengestellt, welche Sie sich im Folgenden anschauen können. Eine ausführliche Anleitung zu den einzelnen Schritten finden Sie in den Benutzerhandbüchern auf unserer Enterprise-Dokumentationsseite (auf Englisch). Bitte klicken Sie rechts auf die orangefarbene Schaltfläche “Jetzt herunterladen”, um PCmover herunterzuladen. Notieren Sie bitte Ihre Evaluierungsseriennummer.
 

 

Für einen Vergleich von PCmover Professional zu unseren Business- und Enterprise-Angeboten, schauen Sie sich bitte dieses PDF an (auf Englisch).

 

 

Wenn Sie Ihr PC-Upgrade bzw. PC-Ersetzungsprojekt näher mit uns besprechen oder eine Live-Online-Demo zu der Lösung sehen möchten, kontaktieren Sie bitte Corporate Sales unter der rechts angegebenen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Unser Corporate Sales Team wird gerne eine Zeit mit Ihnen vereinbaren. Vielen Dank für Ihre Zeit und wir freuen uns auf Ihr Feedback!

 

 

Checkliste zur Vorbereitung der Übertragung (beide PCs)

 

    • Bitte beachten Sie, dass Sie auf einer Domäne angemeldet sein müssen, um die kostenlose Evaluierungsversion von PCmover Enterprise testen zu können. Falls Sie die Enterprise-Version ohne diese Anforderung testen möchten, kontaktieren Sie uns bitte untercontact corpsales@laplink.com um eine Alternativversion der Software zu erhalten.

 

    • PCs einer Netzwerkdomäne: Neue PCs, die einer Netzwerkdomäne angehören, müssen vor der Übertragung an diese Domäne angeschlossen werden.

 

    • AV-Programme: enn Sie die PCs über ein Netzwerk verbinden, könnten einige AV-Programme (z.B. Symantec oder McAfee) PCmover daran hindern, eine Verbindung aufzubauen oder sie könnten die Übertragungsgeschwindigkeit deutlich verlangsamen.

 

    • Erweiterte Zugriffsberechtigung: Bei der Übertragung von Software und mehreren Domänenbenutzerprofilen auf einen neuen PC muss der, während der Übertragung auf dem neuen PC angemeldete, Benutzer Domänenadministratorrechte haben. Wenn der Benutzer nur über “begrenzte” Rechte verfügt, könnten bei der Erstellung von Benutzerprofilen oder der Übertragung von Software eventuell Probleme auftreten.

 

  • Beenden Sie alle Programme: Beenden Sie alle aktiven Programme (außer PCmover) auf beiden Computern. Schalten Sie Systemtools wie Viren- und Spyware-Scanner, Strom- und Moduseinstellungen, Firewall-Software und Desktop-Suchprogramme auf beiden PCs aus.

 

Würden Sie gerne wissen, wie man den Migrationsprozess anhand des Regelwerk-Managers vollständig automatisieren kann? Schauen Sie sich unsere Online-Tutorials an und erfahren Sie, wie Sie Berichte und benutzerdefinierte Filter erstellen, Bildschirmanzeigen ausblenden sowie vieles mehr machen können.

 

(Klicken Sie auf die Registerkarte “Tutorials”.)

 

need help?