Trusted For Over 35 Years

Laplink® PCmover® Enterprise jetzt im GSA-Zeitplanvertrag der SYNNEX Corporation verfügbar
für ein schnelleres öffentliches Beschaffungswesen

 
Die einzige von Microsoft® und Intel® empfohlene PC-Migrationssoftware ist jetzt für den staatlichen Markt für Informationstechnologie verfügbar

Oct. 27, 2020

Laplink® Software, Inc., der weltweit führende Anbieter von PC-Migration und Entwickler der einzigen von Microsoft®, Intel® und allen großen PC-Herstellern empfohlenen Software dieser Art gab heute bekannt, dass PCmover Enterprise jetzt bis zum 26. September 2024 für alle Bundes- und viele Bundesländer verfügbar ist und lokale Regierungsbehörden unter dem GSA-Zeitplanvertragsnummer 47QTCA19D00MM mit der SYNNEX Corporation (NYSE: SNX), einem führenden Unternehmen für Geschäftsprozessdienstleistungen.

PCmover Enterprise bietet eine kostengünstige, automatisierte Lösung für die Migration von PCs, unabhängig davon, ob PC-Hardware oder Betriebssystemaktualisierungen und -migrationen erforderlich sind. Solche Migrationen werden in der Regel vor Ort mit arbeitsintensiven manuellen Prozessen vor Ort durchgeführt, in der Regel mit Tools wie dem User State Migration Tool (USMT) von Microsoft. steht Regierungsbehörden jetzt im Rahmen eines vorab ausgehandelten Government Wide Acquisition Contract (GWAC) zur Verfügung. PCmover ermöglicht Unternehmen die Remote-Migration von PCs und spart Unternehmen laut Branchenforschung im Vergleich zu anderen Migrationsoptionen mehr als 300 US-Dollar pro PC.


„PCmover Enterprise ist eine großartige kostensparende Lösung für die Verwaltung von On-Premise-PCs und Mitarbeitern von Work from Anywhere in einer Zeit, in der der öffentliche Sektor nach effizienten und effektiven Möglichkeiten zur Verwaltung seiner Remote-Mitarbeiter sucht.”

„Da immer mehr große Organisationen und Regierungsstellen auf ein Remote-Arbeitsmodell umsteigen, belasten Remote- / Home-Office-PC-Migrationen die IT-Ressourcen erheblich”, sagte Thomas Koll, CEO von Laplink. “Wir freuen uns, die Gelegenheit zu haben, mit unserem langjährigen Partner SYNNEX zusammenzuarbeiten, um PCmover Enterprise in einer herausfordernden Zeit für Regierungskunden bereitzustellen, in der diese dringend die verfügbaren Ressourcen maximieren und die Kosten senken müssen.”

Mit der Aufnahme von PCmover Enterprise in den GSA-Zeitplan können Organisationen des öffentlichen Sektors sowohl lokale PCs als auch ihre dezentralen Remote- / Home-Office-Mitarbeiter effektiver verwalten. Mit dem kürzlich angekündigten PCmover Transfer Manager,können IT-Administratoren mehrere Migrationsprojekte von einem einzigen PC aus verwalten und steuern und Cloud-Übertragungen mit Azure, AWS und Google nutzen.

„Die Einhaltung des GSA Schedule ist ein wesentliches Instrument, das jedes Unternehmen benötigt, um an die Bundesregierung zu verkaufen. Es bietet der Regierung ein Vertragsfahrzeug mit vorab ausgehandelten Geschäftsbedingungen und Preisen, das den Akquisitionsprozess für eine dringend benötigte Lösung rationalisiert “, sagte Robb Wong, ehemaliger Associate Administrator der US Small Business Administration und derzeit Gründer von FedSolve. LLC und SB23, LLC – Unternehmen, die kleinen staatlichen Auftragnehmern die notwendige Unterstützung bieten.

Laplink und SYNNEX haben eine langjährige Partnerschaft. SYNNEX ist seit langem im GSA-Zeitplan und unterhält Beziehungen zu regierungsorientierten Reseller-Partnern, die ihren GSA-Zeitplan mit SYNNEX zusammenführen, um PCmover Enterprise zu Regierungsbehörden zu bringen.

PCmover Enterprise ist eine großartige kostensparende Lösung für die Verwaltung von On-Premise-PCs und Mitarbeitern von Work from Anywhere in einer Zeit, in der der öffentliche Sektor nach effizienten und effektiven Möglichkeiten zur Verwaltung seiner Remote-Mitarbeiter sucht “, sagte Ed Somers, Vice President, Public Sector and Vertikale Märkte, SYNNEX. “Die Zusammenarbeit mit Laplink, um PCmover in unseren GSA-Zeitplan aufzunehmen, bietet Wiederverkäufern einen optimierten Weg, um Verträge mit Regierungsbehörden schnell abzuschließen.”

Besuchen Sie die Website von Laplink, um mehr über PCmover Enterprise Government Editionzu erfahren, eine kostenlose voll funktionsfähige Lizenz zu erhalten, und Zeit mit einem PC-Bereitstellungsspezialisten zu vereinbaren.

Über die SYNNEX Corporation

Die SYNNEX Corporation (NYSE: SNX) ist ein Fortune 200-Unternehmen und ein führendes Unternehmen für Geschäftsprozessdienstleistungen. Das Unternehmen bietet ein umfassendes Angebot an Vertriebs-, Logistik- und Integrationsdienstleistungen für die Technologiebranche sowie ausgelagerte Dienstleistungen, die auf die Kundenbindung für eine breite Palette von Unternehmen ausgerichtet sind. SYNNEX vertreibt eine breite Palette von Informationstechnologiesystemen und -produkten und bietet auch Systemdesign- und Integrationslösungen. Die 1980 gegründete SYNNEX Corporation ist in zahlreichen Ländern in Nord- und Südamerika, im asiatisch-pazifischen Raum und in Europa tätig. Weitere Informationen zu SYNNEX finden Sie online unter www.synnex.com. 

SYNNEX-Logo und alle anderen SYNNEX-Firmen-, Produkt- und Servicenamen und Slogans sind Marken oder eingetragene Marken der SYNNEX Corporation. SYNNEX, das SYNNEX-Logo, Reg. U.S.Pat. & Tm. Aus. Andere Namen und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber.

Über Laplink Software, Inc.

Laplink ist seit über 37 Jahren ein weltweit führender Anbieter von Migrationssoftware für Verbraucher, KMUs und Unternehmens-PCs und hat die Loyalität und das Vertrauen von Millionen von Organisationen und Kunden weltweit erworben. Die PCmover-Software des Unternehmens spart Zeit und Budget, reduziert Migrationsrisiken und erhöht die Effizienz. Nur die proprietäre Technologie von PCmover bietet vollständige Selektivität, mit der Daten, Anwendungen und Einstellungen von einem alten PC auf einen neuen übertragen werden, auch wenn die Windows-Versionen unterschiedlich sind. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen wurde 1983 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Bellevue, Washington.