Trusted For Nearly 40 Years

Laplink® stellt neue PCmover® Enterprise-Funktionen vor, die das branchenweit erste
vollständige Remote-Management von PC-Migrationsprojekten ermöglichen

 
Mit der neuen PCmover Transfer Manager-Funktion können IT-Mitarbeiter mehrere Migrationen und Betriebssystem-Upgrades
von einem einzigen PC aus überwachen und steuern. Nutzen Sie Cloud-Speicheroptionen

23. September 2020

Laplink® Software, Inc., der weltweit führende Anbieter von PC-Migration und Entwickler der einzigen von Microsoft®, Intel® und allen großen PC-Herstellern empfohlenen Software dieser Art gab heute bekannt, dass er PCmover Enterprise , um die Remoteverwaltung von PC-Migrationen und Betriebssystem-Upgrade-Projekten einfacher als je zuvor zu gestalten.

Experten sagen voraus, dass eine viel größere Remote-Belegschaft selbst in einer Welt nach der Pandemie zur „neuen Normalität“ werden wird. Dies bedeutet, dass IT-Manager von Unternehmen und großen Organisationen vor der wachsenden Herausforderung stehen, die Mitarbeiter mit den modernen, sicheren PCs auszustatten, die sie zur Aufrechterhaltung der Produktivität benötigen. Das Verschieben von Anwendungen, Einstellungen, Benutzerprofilen und Dateien von einem PC auf einen anderen kann für IT-Mitarbeiter und Mitarbeiter gleichermaßen zeitaufwändig sein, insbesondere wenn der Mitarbeiter remote ist, was zu höheren Kosten und einer verringerten Produktivität führt. Mit den bevorstehenden Verbesserungen, ist Laplinks bahnbrechender PCmover Enterprise wird zum ersten Mal die vollständige Kontrolle über Remote-PC-Migrationen in die Hände der IT legen, unabhängig von den Bereitstellungsszenarien.


“PCmover ist die klare Wahl für Unternehmen und große Unternehmen, um nicht nur lokale PCs zu verwalten, sondern auch Szenarien wie die Verwaltung einer dezentralen Remote-Belegschaft, Zero-Touch-, Low-Touch- oder endbenutzergesteuerte Übertragungen.”

„Mit diesen Funktionserweiterungen ist PCmover Enterprise die klare Wahl für die Verwaltung dezentraler Mitarbeiter. Microsoft’s User State Migration Tool (USMT) und ähnliche Bereitstellungstools werden nur für zentralisierte, nicht entfernte und lokale Datenmigrationen verwendet. “ sagte Thomas Koll, CEO von Laplink. “PCmover ist die klare Wahl für Unternehmen und große Unternehmen, um nicht nur lokale PCs zu verwalten, sondern auch Szenarien wie die Verwaltung einer dezentralen Remote-Belegschaft, Zero-Touch-, Low-Touch- oder endbenutzergesteuerte Übertragungen.” fuhr Koll fort. “Mit der neuesten Version von PCmover Enterprise löst Laplink das Problem, dass für jede Situation unterschiedliche Tools verwendet werden müssen.”

Die neue Version von PCmover Enterprise ist für die allgemeine Verfügbarkeit Mitte des vierten Quartals geplant und enthält neben zwei wichtige neue Funktionen – beide Branchenneuheiten – beabsichtigt Unterstützung dezentraler und Remote-Migrationen:

PCmover Transfer Manager – IT-Manager können mehrere Migrationsprojekte vollständig von einem einzigen PC aus verwalten und steuern. Sobald der PCmover-Dienst auf die PCs eines Unternehmens geladen ist, kann der Bereitstellungsadministrator Migrationen remote starten, ohne die Steuerung über eine Remotesitzung durchführen oder physisch auf den Computer zugreifen zu müssen. Dies ist das branchenweit erste Datenmigrationstool, das sowohl On-Premise- als auch Off-Premise-PC-Datenmigrationen vollständig unterstützt.

Cloud-Übertragungen mit Azure, AWS und Google – IT-Teams können Daten, Einstellungen und Anwendungen von jedem PC auf eine einzelne in der Cloud gespeicherte Datei übertragen, ohne den Endbenutzer zu beeinträchtigen. Diese Datei wird dann verwendet, um die Migration auf den neuen PC unabhängig von seinem physischen Speicherort abzuschließen. Dies macht den PC-Migrationsprozess schneller, vollständig sicher und effizienter, ohne dass dies Auswirkungen auf den Endbenutzer hat.

Gehen Sie zu enterprise.laplink.com um mehr über PCmover Enterprise. PCmover ist das einzige von Microsoft und Intel empfohlene Tool und spart nachweislich Zeit und Geld für Unternehmen – laut Branchenforschung.

Über Laplink Software, Inc.

Laplink ist seit fast 40 Jahren ein weltweit führender Anbieter von Migrationssoftware für Verbraucher, KMUs und Unternehmens-PCs und hat die Loyalität und das Vertrauen von Millionen von Organisationen und Kunden weltweit erworben. Die PCmover-Software des Unternehmens spart Zeit und Budget, reduziert Migrationsrisiken und erhöht die Effizienz. Nur die proprietäre Technologie von PCmover bietet vollständige Selektivität, mit der Daten, Anwendungen und Einstellungen von einem alten PC auf einen neuen übertragen werden, selbst wenn die Windows-Versionen unterschiedlich sind. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen wurde 1983 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Bellevue, Washington.