Trusted For Over 35 Years

Laplink® erweitert PCmover®-Rabatte und kostenlose Downloads, um laufende Remote-Mitarbeiter
zu unterstützen

 
Verbraucher und Unternehmen können kostengünstig oder kostenlos auf die besten Tools zur Migration von PCs und Profilen zugreifen. Dies verringert die
Abhängigkeit von praktischem IT-Support

24. JUNI 2020

Laplink® Software, Inc., der weltweit führende Anbieter von PC-Migration und Entwickler der einzigen von Microsoft®, Intel® und allen großen PC-Herstellern empfohlenen Software dieser Art, gab heute bekannt, dass es kostenlose Downloads und Rabatte für seine PCmover-Software zur Unterstützung erweitert des anhaltenden Trends der Remote-Belegschaft und der Migration zu Cloud-basierten Netzwerkprofilen.

Aufgrund der anhaltenden COVID-19-Pandemie erweitern viele Unternehmen ihre Arbeit von der Hauspolitik aus, und einige Unternehmen haben sogar angedeutet, dass sie sie dauerhaft machen werden. Ein kürzlich veröffentlichtes Gallup-Gremium berichtete, dass 62% der beschäftigten Amerikaner von zu Hause aus gearbeitet haben, und drei von fünf Arbeitnehmern gaben an, dass sie es vorziehen, so weit wie möglich als Remote-Mitarbeiter zu arbeiten.


“Unternehmen und Mitarbeiter passen sich weiterhin einer Welt an, in der öffentliche Versammlungen für viele noch keine Option sind. Um sich an diese neue Umgebung zu gewöhnen und die Produktivität sicherzustellen, investieren sie in neue Technologien und Cloud-basierte Architekturen, um in Verbindung zu bleiben.”

“Unternehmen und Mitarbeiter passen sich weiterhin einer Welt an, in der öffentliche Versammlungen für viele noch keine Option sind. Um sich an diese neue Umgebung zu gewöhnen und die Produktivität sicherzustellen, investieren sie in neue Technologien und Cloud-basierte Architekturen, um in Verbindung zu bleiben “, sagte Thomas Koll, CEO bei Laplink. „Laplink unterstützt diese Initiative weiterhin und trägt dazu bei, die Einrichtung und Migration von PCs und Profilen so einfach wie möglich zu gestalten. Indem die Mitarbeiter ohne praktische IT-Unterstützung so autark wie möglich sind, können sie sich weiterhin auf die Unterstützung der Geschäftsziele und die Gesundheit ihrer Familien, Teams und Gemeinschaften konzentrieren.”

Laplink hat sein kostenloses Download-Angebot für PCmover Express software für den persönlichen Gebrauch für Microsoft Windows-Benutzer bis zum 30. September 2020 sowie einen um 33% reduzierten Download von PCmover Professional erweitert. Darüber hinaus kann die PCmover Profile Migrator software bis zum 31. Dezember 2020 kostenlos heruntergeladen werden.

Millionen von IT-Managern, Kleinunternehmern und Einzelpersonen vertrauen darauf, dass Laplink Daten migriert, überträgt, synchronisiert, gemeinsam nutzt und remote auf sie zugreift. Mit PCmover Express können Verbraucher Dateien, Einstellungen und Benutzerprofile automatisch von einem alten PC auf einen neuen verschieben. PCmover Professional automatisiert auch die Migration von Dateien, Einstellungen und Benutzerprofilen sowie die Übertragung von Anwendungen. Für IT-Teams, die Benutzerprofile von Windows® Active Directory vor Ort auf Cloud-basiertes Azure® Active Directory verschieben möchten, automatisiert PCmover Profile Migrator die Übertragung von Anwendungen, Dateien und Einstellungen zwischen dem alten und dem neuen Profil auf demselben PC.

Besuchen Sie die Website von Laplink um mehr über PCmover Express, PCmover Professional, PCmover Profile Migrator und die kostenlose und vergünstigte Software von Laplink zu erfahren.

Über Laplink Software, Inc.

Laplink ist seit über 37 Jahren ein weltweit führender Anbieter von Migrationssoftware für Verbraucher, KMUs und Unternehmens-PCs und hat die Loyalität und das Vertrauen von Millionen von Organisationen und Kunden weltweit erworben. Die PCmover-Software des Unternehmens spart Zeit und Budget, reduziert Migrationsrisiken und erhöht die Effizienz. Nur die proprietäre Technologie von PCmover bietet vollständige Selektivität, mit der Daten, Anwendungen und Einstellungen von einem alten PC auf einen neuen übertragen werden, auch wenn die Windows-Versionen unterschiedlich sind. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen wurde 1983 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Bellevue, Washington.