Trusted For Nearly 40 Years

LapLink Inc. gibt Abschluss der finanziellen Restrukturierung bekannt; Mit Abschluss
der finanziellen Restrukturierung ändert sich auch der Firmenname in Laplink Software Inc.

 

15. Mai 2003

Laplink® Software, Inc., ein Softwareanbieter für den mobilen Zugriff auf Informationen und die Synchronisierung von Daten gab heute bekannt, dass seine Umstrukturierung abgeschlossen ist und dass er gemäß der von den Insolvenzgerichten genehmigten Umstrukturierung aus Kapitel 11 hervorgegangen ist. LapLink verkaufte die Vermögenswerte des Unternehmens an einen ehemaligen Microsoft-Manager, Thomas Koll.

Mark Eppley, Gründer von LapLink Inc. und Präsident der neuen LapLink Software Inc., sagte: “Wir sind aus unserer Umstrukturierung mit einer erheblich verbesserten Kapitalstruktur hervorgegangen, die es uns ermöglicht, neue Produkte auf den Markt zu bringen, die den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen Ein brandneuer Tag für LapLink. Es kommt nicht oft vor, dass ein Unternehmen eine zweite Chance bekommt, und wir beabsichtigen, unsere 20-jährige Betriebserfahrung voll auszunutzen, um alle unsere Kundenbeziehungen schnell wieder aufzubauen und auszubauen. ”


“In einer Branche, in der so viele Unternehmen und Produkte kommen und gehen, freue ich mich, dass LapLink seine Bemühungen umstrukturiert und mit jemandem kombiniert hat, der auch über umfangreiche Erfahrung mit Software und drahtlosen Anwendungen verfügt.”

Der Vorstandsvorsitzende und CEO der neuen LapLink Software Inc., Thomas Koll, sagte: “Ich freue mich darauf, mit einem in der Branche etablierten Unternehmen zusammenzuarbeiten und neue Ideen und Geschäftsmöglichkeiten auf den Tisch zu bringen. Wir planen zu bauen LapLink hat eine lange Tradition preisgekrönter Produkte und freut sich darauf, neue Innovationen auf den Markt zu bringen. Neue Versionen von LapLink Gold und LapLink Everywhere Produktlinien werden das Fundament sein, auf dem wir vorankommen werden. ”

In seiner 13-jährigen Karriere bei Microsoft Koll war er in leitenden Funktionen bei Microsoft Deutschland und Microsoft Corp. tätig. Von 1998 bis 2001 leitete er das weltweite Geschäft mit Telekommunikationsunternehmen, Netzwerkausrüstern und Internetdienstanbietern. Heute ist er Vorsitzender von Infowave Software, einem Unternehmen aus Burnaby, BC, das Software für drahtloses Computing entwickelt. Er wurde 2001 CEO von Infowave und trat im April 2002 von dieser Position zurück, um Vorsitzender zu werden. Koll ist jetzt auch Vorstandsvorsitzender und CEO von LapLink Software Inc.

“In einer Branche, in der so viele Unternehmen und Produkte kommen und gehen, freue ich mich, dass LapLink seine Bemühungen umstrukturiert und mit jemandem kombiniert hat, der auch über umfangreiche Erfahrung mit Software und drahtlosen Anwendungen verfügt”, sagte der Branchenanalyst Andrew Seybold von Forbes / Andrew Seybolds drahtloser Ausblick. “Sie stehen dieses Jahr sicherlich auf meiner Firmenbeobachtungsliste.”

LapLink Software Inc. plant, sein neuestes Tool für den mobilen Zugriff – LapLink Everywhere – weiterzuentwickeln, mit dem Kunden von jedem webfähigen Gerät aus auf ihre Desktop-E-Mails, Dateien, Formulare und / oder ihren PC zugreifen können. LapLink Software Inc. plant außerdem eine Sommerversion seines Flaggschiffprodukts LapLink Gold, das vor allem für seine Funktionen zur Dateiübertragung, Synchronisierung und Fernsteuerung bekannt ist.

Über Laplink Software, Inc.

LapLink feiert 20 Jahre als etablierter Marktführer in der Entwicklung von Dateiübertragungs- und Synchronisationstechnologien. LapLink hat das Vertrauen von mehr als 15 Millionen Kunden weltweit gewonnen, die Millionen von Dateien pro Woche übertragen. LapLink hat vierzehn Generationen preisgekrönter Dateiübertragungs- und Synchronisationsprodukte veröffentlicht. Darüber hinaus ist LapLink Entwickler und exklusiver Patentinhaber der SpeedSync-Technologie.

LapLink ist ein in Privatbesitz befindliches Unternehmen, das kürzlich LapLink Software Inc. mit Hauptsitz in Bothell, Washington, erworben und in internationale Vertriebsbüros in Europa, Lateinamerika und im asiatisch-pazifischen Raum umbenannt hat. LapLink-Produkte sind auf der Website unter www.laplink.com oder in den meisten Einzelhandelsgeschäften erhältlich, darunter CompUSA, Office Depot und Fry’s Electronics.